• Zielgruppen
  • Suche
 

Beteiligung am EU Projekt interACT

Sichere und effiziente Integration von automatisierten Fahrzeugen in den Straßenverkehr

Im EU Projekt interACT handelt es sich um die sichere und effiziente Integration von automatisierten Fahrzeugen in den Straßenverkehr sowie der Interaktion mit anderen Verkehrsteilnehmer. Hierfür werden Strategien der Mensch-Mensch-Interaktion analysiert und Lösungen für sichere, kooperative und intuitive Interaktion zwischen den automatisierten Fahrzeugen und ihren an Bord befindlichen Fahrer sowie anderen Verkehrsteilnehmern implementiert und evaluiert.

Das IDS ist über unseren externen Doktoranden Jan-Henning Willrodt beteiligt an diesem Projekt beteiligt.

Des Weiteren ist Herr Prof. Dr.-Ing. J. Wallaschek "Member of the Stakeholder Forum".

Weitere Infomationen und vertiefende Inhalte über das Projekt können Sie auf der Seite interAct finden.