• Zielgruppen
  • Suche
 

Beteiligung an der zweiten Periode des Schwerpunktprogamms 1897:

Calm, Smooth, and Smart - Novel Approaches for Influencing Vibrations by Means of Deliberately Introduced Dissipation

Nach der erfolgreichen Beteiligung in der ersten Förderperiode des Schwerpunktprogramms 1897: Calm, Smooth, and Smart - Novel Approaches for Influencing Vibrations by Means of Deliberately Introduced Dissipation, wird das IDS auch in der zweiten Periode mitwirken. In dem Projekt mit dem Titel "Ein kombinierter numerisch-experimenteller Ansatz zur Dämpfungsbewertung von nichtlinearen dissipativen Schwingungssystemen" werden ab Herbst 2019 die bisher herausgearbeiteten theoretischen Grundlagen in die messtechnische Praxis überführt. Dabei sollen nichtlineare dissipative Systeme, wie zum Beispiel durch Reibung gedämpfte Strukturen, reproduzierbar im Experiment analysiert und bewertet werden. Weiter Informationen unter: https://gepris.dfg.de/gepris/projekt/273845692 und http://info.itm.uni-stuttgart.de/spp_css/index.php