• Zielgruppen
  • Suche
 

Promotion Michael Brökelmann

Dipl.-Ing. Michael Brökelmann hat am 5. September 2008 den mündlichen Teil des Promotionsverfahrens erfolgreich abgeschlossen. Das Foto zeigt ihn im Kreis der Prüfungskommission an der Universität Paderborn, wo er als Mitarbeiter von Prof. Dr.-Ing. J. Wallaschek tätig war.

Die Dissertation von Herrn Brökelmann entstand im Rahmen eines BMBF-Verbundprojektes, dessen Ziel die Entwicklung räumlich und funktional integrierter Baugruppen der Mechatronik war. Aufbauend auf den im BMBF-Projekt erzielten Ergebnissen entwickelte er eine Methodik zur On-Line Qualitätskontrolle beim Ultraschall-Drahtbonden, die inzwischen auch praktische Anwendung findet.