• Zielgruppen
  • Suche
 

Neues Niedersächsisches Promotionsprogramm "Tailored Light"

Thema: Räumlich, zeitlich und spektral maßgeschneidertes Licht für Anwendungen

  • 12 Doktoranden-Stipendiatsstellen für jeweils 36 Monate
  • 1500€ pro Monat
  • Zur Auswahl stehen 20 verschiedene aktuelle Forschungsprojekte aus dem Bereich Lichttechnik
  • Die grundlagenorientierte Projekte befassen sich mit Halbleiterlichtquellen, der Manipulation von Licht sowie fertigungstechnischen Fragestellungen, die anwendungsorientierten sind in den Bereichen Fahrzeugtechnik, Medizintechnik, Mess- und Beleuchtungstechnik angesiedelt.
  • Beteiligt sind die Leibniz Universität Hannover, die Hochschule Hannover, das Laser Zentrum Hannover, die HAWK Hildesheim/ Holzminden/ Göttingen, die TU Braunschweig und die TU Clausthal
  • Start des Programms 1. Oktober 2016
  • Bewerbungsfrist 31. Mai 2016

Das IDS ist mit folgenden Projekt beteiligt:

B10: Visualization of dynamic stress conditions in elastic solids utilizing high-frequency stroboscopic LED arrays

Weitere Infos unter www.tailored-light.uni-hannover.de