• Zielgruppen
  • Suche
 

Nachwuchsförderpreis für Projektarbeit am IDS

für Herrn José Urbano

Für seine Projektarbeit mit dem Titel „Reduzierte Modellierung verstimmter Schaufelkränze mit Berücksichtigung aerodynamischer Vorspannung, Anregung und Kopplung“ wurde Herr José Urbano mit dem 3. Platz des Hans-Dinger-Nachwuchsförderpreises der Forschungsvereinigung Verbrennungskraftmaschinen (FVV) ausgezeichnet.

Herr Urbano konnte die Auszeichnung im Rahmen der Feierlichkeiten zum 60-jährigen Bestehen der FVV am 29. September 2016 in Magdeburg entgegennehmen. Die Arbeit leistete wesentliche Beiträge zu dem derzeit am IDS bearbeiteten Forschungsvorhaben „Mistuning mit Aerokopplung“, das Ende 2016 abgeschlossen sein wird.

Alle Themen der Nachwuchswissenschaftler finden Sie in der Pressemitteilung "Digitale Simulation für reale Turbinen und Motoren: Hans Dinger-Preis für Nachwuchswissenschaftler".