• Zielgruppen
  • Suche
 

Vortrag "Oszillierende Tangentialkontakte - Reibinduzierte Bewegung und Kontrolle von Reibung"

Frau Elena Teidelt, Institut für Mechanik, TU Berlin hat am 28.10.2014 einen interessanten Vortrag am IDS gehalten.

Am 28.10.2014 hat Frau Elena Teidelt einen Vortrag zum Thema "Oszillierende Tangentialkontakte - Reibinduzierte Bewegung und Kontrolle von Reibung" gehalten.


Thematik des Vortrages:
Sowohl Reibung als auch Schwingungen sind Bestandteil vieler technischer Systeme.
Das Auftreten von Schwingungen in reibbehafteten Systemen resultiert in einer Oszillation der Kontaktgebiete. Diese Oszillationen können unerwünschte Nebeneffekte
produzieren, wie beispielsweise Quietschen, sie können jedoch auch gezielt genutzt wer-
den.
In diesem Vortrag werden Untersuchungen zwei verschiedener Klassen oszillierender  Tangentialkontakte vorgestellt. Zum einen wird die Krafterzeugende Achse des Nanoroboters Ramona betrachtet, zum anderen werden die Versuche an einem Stift-Scheibe-Tribometer vorgestellt. Beide Klassen werden mittels einfacher Reibgesetze beschrieben, aber auch mit einer neuen numerischen Methode, die eine effektive Berechnung der dynamischen Eigenschaften des gesamten Kontaktgebietes erlaubt.

Informationen zur Referentin:
Frau Teidelt ist wissenschaftliche Mitarbeiterin im Fachgebiet Systemdynamik und Reibungsphysik der TU Berlin. Der Vortrag gab einen Überblick über den Gegenstand ihrer Dissertation, welche sie im Oktober 2014 eingereicht hat.