• Zielgruppen
  • Suche
 

Herr Dr.-Ing. Malte Krack erhält P.R.I.M.E Förderung

Das Förderprogramm richtet sich an hochqualifizierte Nachwuchswissenschaftler aller Nationalitäten und Fächer.

Das Postdoctoral Researchers International Mobility Experience Programm wird vom DAAD mit Co-Finanzierung des Marie Curie-Programms der EU angeboten.

Die Förderung umfasst eine 12-monatige Auslandsphase sowie eine 6-monatige Integrationsphase an einer deutschen Hochschule.Die Auslandsphase wird Herr Dr.-Ing Krack an der University of Illinois in Urbana-Champaign, USA bei Prof. Alexander Vakakis verbringen. Die anschließende Integrationsphase findet wieder in Hannover am Institut für Dynamik und Schwingungen statt.

Herr Krack wurde als einziger Ingenieur (31 Stipendiaten) von insgesamt 304 Bewerbern ausgewählt und startet das Programm im Januar 2015.