• Zielgruppen
  • Suche
 

Neue Vorlesung im Sommersemester: Identifikation strukturdynamischer Systeme

Dr. Marc Böswald (DLR) // Beginn:14.04.2015

Die neue Vorlesung wird gehalten von Dr. Marc Böswald vom Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) in Göttingen. Sie richtet sich an Studierende im Masterstudium und behandelt die Grundlagen und Verfahren der Experimentellen Modalanalyse, gegliedert in die Themen Theoretische Grundlagen der Schwingungen von Ein- und Mehr-Freiheitsgrad-Systemen, Experimentelle Methoden der Schwingungstechnik, Ein- und Mehr-Freiheitsgrad-Verfahren der Experimentellen Modalanalyse sowie Ausblick auf Identifikation nichtlinearer Systemeigenschaften.
Zur Unterstützung der Lehrinhalte werden Beispiele mit MATLAB bearbeitet. Im Rahmen eines eintägigen Laborpraktikums beim Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt in Göttingen werden die verschiedenen, in der Lehrveranstaltung behandelten Verfahren anhand von Laboranwendungen demonstriert.

Die Vorlesung beginnt am 14. April 2015. Näheres hierzu auf unseren Lehre-Seiten unter Identifikation strukturdynamischer Systeme.