RoboVib

BESCHREIBUNG UND EINSATZGEBIET

Der RoboVib kombiniert modernste 3D-Scanning Vibrometer Technologie zur Schwingungsanalyse mit den Vorzügen eines weitspannenden Kuka Industrieroboters. Das ermöglicht uns automatisierte Tests von komplexen und sehr großen Strukturen. Die experimentelle Modalanalyse des Objektes kann dadurch in einem Bruchteil der sonst üblichen Zeit und mit wesentlich höherer räumlicher Auflösung erfolgen. Aus diesen Daten können wir kritische Betriebspunkte ermitteln, konstruktive Maßnahmen zur Reduktion bestimmter Schwingungsformen ableiten oder Finite-Element-Modelle mit den realenMessdaten validieren. 

TECHNISCHE DATEN

  • Bandbreite: 0 – 25 MHz (1D) bzw. 0 - 5 MHz (3D)
  • Auflösung: 0,01 µm/s – 30 m/s (Schwinggeschwindigkeit der Objektoberfläche)
  • Messung simultan in alle 3 Raumrichtungen
  • Spannweite des Roboters: ca. 6 m
  • Max. Objektgröße: ca. 2x2x6 m
  • Anregung: bis zu 2 kN pro Aktor (elektrodynamische Shaker)

BEISPIELE VON GEMESSENEN SCHWINGUNGSFORMEN

13 HZ

21 HZ

106 HZ