Lehre
Repetitorien

Repetitorien zur Klausurvorbereitung

Die Repetitorien zur Klausurvorbereitung für die Prüfungen Technische Mechanik I-IV bzw. Technische Schwingungslehre finden ca. eine Woche vor den Klausuren statt. Ziel der Repetitorien ist es, anhand ausgewählter Aufgaben typische Fehlerquellen aufzuzeigen und so eine zusätzliche Möglichkeit zur Klausurvorbereitung zu bieten. Aktuelle Termine und Aufgaben zum Download werden dann rechtzeitig bereitgestellt.

Repetitorien im WiSe 2020/21

Die Repetitoren können im WiSe 2020/21 Corono-bedingt voraussichtlich nicht stattfinden.

THEMEN

  • Technische Mechanik I
  • Technische Mechanik II
  • Technische Mechanik III
  • Technische Mechanik IV / Technische Schwingungslehre

VORKENNTNISSE

Für die Durchführung des Repetitoriums ist es dringend erforderlich, den Stoff der jeweiligen Prüfung in großen Teilen schon verinnerlicht zu haben, damit gezielt Fragen gestellt und typische Fehlerquellen diskutiert werden können.


ANMELDUNG

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.


TERMINE

Die Termine für die Repetitorien finden Sie zum Semesterende hier.


ARBEITSMATERIALIEN

Der Download der Aufgabensammlungen erfolgt ausschließlich über die Stud.IP-Seiten zu den Vorlesungen zur Technischen Mechanik 1-4 (jeweils aktuelles bzw. vorangegangenes Semester).

DOZENT

Dr.-Ing. Lars Panning-von Scheidt genannt Weschpfennig
Gruppenleitung
Adresse
An der Universität 1
30823 Garbsen
Gebäude
Raum
201
Dr.-Ing. Lars Panning-von Scheidt genannt Weschpfennig
Gruppenleitung
Adresse
An der Universität 1
30823 Garbsen
Gebäude
Raum
201