LehreVorlesungen
Mehrkörpersysteme

Mehrkörpersysteme

Art der VeranstaltungVorlesung und Übung
NiveaustufeBachelor/Master
SemesterWS
Creditpoints5

ZIELE

Einführung in die Methode der Mehrkörpersysteme (MKS) zur Simulation von Bewegungsvorgängen.


THEMEN

  • Kinematische und kinetische Grundlagen
  • Newton-Eulersche-Gleichungen
  • Lagrangesche Gleichungen
  • Formalismen für Mehrkörpersysteme
  • Prinzipe von D'Alembert, Jourdain und Gauß
  • Stabilitätsprobleme
  • Analyse des Bewegungsverhaltens anhand von Beispielen
  • Kreiseltheorie


LITERATUR & ARBEITSMATERIALIEN

  • Arbeitsblätter zur Vorlesung (siehe Stud.IP)
  • Aufgabensammlung zur Übung (siehe Stud.IP)
  • Lösungen der Übungen (siehe Stud.IP)
  • Klausursammlung (siehe Stud.IP)
  • Formelsammlung des IDS/IKM

Sonstige Literatur:

  • Popp, Schiehlen: Fahrzeugdynamik, Teubner-Verlag 1993.
  • Kane, Levinson: Dynamics, Theory and Applications, McGraw Hill, N.Y., 1985

VORLESUNGS- UND ÜBUNGSTERMINE

  • Vorlesung: freitags 8:00-9:30 Uhr (Raum 8132-101/103, Start: 15.10.2021)
  • Übung: dienstags 13:00-14:30 Uhr  (Raum 8132-101/103, Start: 12.10.2021)

NÄCHSTER PRÜFUNGSTERMIN

Siehe offizielle Aushänge des Prüfungsamtes später hier.

VORLESUNG

Dr.-Ing. Lars Panning-von Scheidt genannt Weschpfennig
Gruppenleitung
Adresse
An der Universität 1
30823 Garbsen
Gebäude
Raum
201
Dr.-Ing. Lars Panning-von Scheidt genannt Weschpfennig
Gruppenleitung
Adresse
An der Universität 1
30823 Garbsen
Gebäude
Raum
201

ÜBUNG

Rebecca Berthold, M. Sc.
Wissenschaftliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter
Adresse
An der Universität 1
30823 Garbsen
Gebäude
Raum
209
Rebecca Berthold, M. Sc.
Wissenschaftliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter
Adresse
An der Universität 1
30823 Garbsen
Gebäude
Raum
209