• Zielgruppen
  • Suche
 

Vehicle Tires - Business, Technology and Design -

Ziele

In der Vorlesung wird der Fahrzeugreifen als wesentliches integrales Bauteil des Fahrwerks bzw. des Fahrzeugs behandelt. Zu Beginn der Vorlesung liegt der Fokus auf der wirtschaftlichen Betrachtung des Marktes sowie des Geschäftsumfeldes der Reifenindustrie. Im Anschluß wird der Reifen in seiner konstruktiven und materialtechnischen Auslegung beschrieben; insbesondere werden seine eigenschaftsrelevante Charakteristik und seine Wechselwirkung mit dem Fahrzeug eingehend diskutiert.

Topics

  • Market development and business environment of tire industry
  • Tire construction and design:
    • Tire structure
    • Usage properties
    • Standards and legal requirements
    • Production technology
    • Materials used
    • Physical properties of rubber and viscoelasticity
    • Rubber friction
    • Steady-state and non-steady-state guiding forces of tires
    • Tire mechanics and tire characteristics
    • Tire experiments
    • Tire models and simulations

Literatur & Arbeitsmaterialien

  • Vorlesungsskript (siehe Download)
  • Übungsaufgaben (siehe Download)

Sonstige Literatur:

  • Backfisch: Das große (neue) Reifenbuch
  • Braess, Seiffert: Handbuch Kraftfahrzeugtechnik

Lesender

Dr. B. Wies, Vice President Tire Line Development Worldwide, Continental AG

Ansprechpartner

Dipl.-Ing. Hagen Lind

Vorlesungs- und Übungstermine

  • Vorlesung: wird unter Stud.IP bekannt gegeben. Die erste Vorlesung findet statt am 15.10.2012 um 17:15 Uhr in der Bibliothek des IDS.

Download

  • Zu Beginn des Semesters werden an dieser Stelle die Vorlesungsumdrucke zum Download angeboten

Das Passwort zum Öffnen der Dokument wird im Rahmen der Lehrveranstaltung bekannt gegeben. Der Zugang zum Skript ist ausschließlich Teilnehmern dieser Lehrveranstaltung vorbehalten.

Nächster Prüfungstermin

  • wird noch bekanntgegeben

Bemerkungen

  • Gemeinsam mit der Lehrveranstaltung Fahrzeugakustik ist eine Exkursion zur Forschung & Entwicklung und zum Contidrom der Continental AG geplant!