• Zielgruppen
  • Suche
 

Dr.-Ing. Jens Twiefel


Leiter des Forschungsbereiches Piezo-und Ultraschalltechnik
Institut für Dynamik und Schwingungen
Appelstraße 11

30167 Hannover
Raum: A228 (Appelstraße 11a - 2. Etage)

Telefon:+49 511 762- 4167
Fax:+49 511 762- 4164
E-Mail:twiefelids.uni-hannover.de

Bild von Dr.-Ing. Jens Twiefel

Arbeitsgruppe für Piezo- und Ultraschalltechnik

Betreuung studentischer Arbeiten

In der Arbeitsgruppe sind immer viele spannede Themen für studentische Arbeiten zu vergeben. Insbesondere im Themenbereich Energy Harvesting gibt es viele Fragestellungen die zusammen mit unseren internationalen Partnern bearbeitet werden können. Bei Interesse an den Themengebieten der Arbeitsgruppe bitte persönlich per Email Kontakt aufnehmen.

Forschung

  • Schwingungs Energy Harvesting
  • Ultraschall Stoßprozesse (Kontaktmodellierung)
  • Piezoelektrische Schwingungsantriebe und Transportsysteme
  • Hochleistungsultraschall
  • Ultraschallprozesse (Kavitation, Levitation, Schweißen)
  • Ultraschallunterstützte Prozesse (Drehen, Fräsen)
  • Ansteuerung und Regelung piezoelektrischer Ultraschallwandler
  • Design und Aufbau piezoelektrischer Ultraschallwandler

Lehre

  • Energiewandler für energieautarke Systeme (Vorlesung)
  • Piezo- und Ultraschalltechnik (Übung)

Publikationen

Aktuelle Publikationsliste @ scholar.google.de

Dissertation:

Experimentelle und modellbasierte Untersuchung von Stehwellenantrieben (2010)

 

Wissenschaftlicher Werdegang

  • seit 2008 Leiter der Arbeitsgruppe Piezo- und Ultraschalltechnologie am Institut für Dynamik und Schwingungen
  • seit 2007 wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Dynamik und Schwingungen
  • 2012 - 2015 Leiter der Standorts Hannover des Centers for Energy Harvesting
  • 2010 Promotion an der Leibniz Universität Hannover
  • 2004-2007 wissenschaftlicher Mitarbeiter in der Fachgruppe Mechatronik und Dynamik des Heinz Nixdorf Institut (Universität Paderborn)

    • 2007 Visiting Researcher an der Tokoy University für 4 Monate mit dem JSPS-Short-Term-Program (Dr. Morita)

  • 1999-2004 Studium der Ingenieurinformatik mit Schwerpunkt Maschinenbau an der Universität Paderborn.

    • 2004 Visiting Scholar für 7 Monate an der Virginia Polytechnic Institute and State University, Blacksburg, VA, USA im Center for Intelligent Material Systems and Structures (Dr. Inman, Dr Leo)
    • 2002-2004 Mitarbeit an Industrieprojekten als studentische Hilfskraft im Heinz Nixdorf Institut

  • 1994-1999 Ausbildung und Facharbeitertätigkeit als Industriemechaniker Fachrichtung Produktionstechnik bei der Firma Claas SE GmbH

Wissenschaftliche Aktivitäten