InstitutAktuellesNeuigkeiten
Innovative Turbomaschinen mit Wasserstoff betreiben

Innovative Turbomaschinen mit Wasserstoff betreiben

Im Rahmen des vom BMWi über AG Turbo geförderten Verbundprojektes InnoTurbinE ist es das Ziel, einen Beitrag zur Entwicklung robuster und effizienter Turbinen zu leisten, die auch mit Wasserstoff betrieben werden können. Die hierfür notwendigen Simulationswerkzeuge, die der Abbildung eines digitalen Zwillings dienen, müssen experimentell validiert werden. Das IDS ist daher in einem Teilprojekt mit der Entwicklung von Berechnungsverfahren für fremd- und selbsterregte Schwingungen von Turbinenschaufeln beteiligt, die auch im Experiment untersucht werden.

Den gesamten Artikel und mehr Informationen über das InnoTurbinE Vorhaben finden Sie auf der Webseite Strom-Forschung des BMWI.